Oktober 21, 2020

Investitionen | 3 387.29 EUR in neue Aktien, ETFs und Crowdinvesting

Im September war es um eine Dividendendepot etwas ruhiger und ich habe nicht so viel wie im August investiert. Diesmal lag mein Fokus aber auch eher auf meinem Wachstumsdepot, wo ich in zwei neue Firmen investieren konnte. Insgesamt habe ich im September 3 387.29 EUR in neue Aktien, ETFs und Crowdinvesting investiert.

Investitionen Dividenden/ETF Depot

Anthem Inc.

Meine größte Investition war in Anthem Inc., einer der größten Gesundheitsdienstleister in den USA.

Kurz nochmal die wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst:

  • Aktuelle Dividende: 3.80 USD pro Aktie dies entspricht einer Yield von 1.5%
  • Dividendenwachstum in den letzten 5 Jahren: 12.8%
  • Cashflow Pay out Ratio: 8.9%
  • Preis/Cashflow Ratio: 6.5
  • Forward P/E Ratio: 11.3

Insgesamt habe ich 4 Aktien gekauft zu einem Gesamtwert von 909.86 EUR.  Anthem Inc. Ist meiner Meinung nach immer noch deutlich unterbewertet und ich werde bei diesem Preisniveau weiter aufstocken. Allerdings wird diese Aktie auch etwas vom Ausgang der Wahl beeinflusst, ein ersten Hinweis wird wohl das erste TV Duell geben können.

Novo Nordisk A/S

Diesmal hat es auch wieder ein europäischer Wert in mein Depot geschafft, und zwar habe ich mit Novo Nordisk nun einen der besten Dividenden Zahler aus Europa im Depot.

Kurz nochmal die wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst:

  • Aktuelle Dividende: 8.35 DKK pro Aktie dies entspricht einer Yield von 1.90%
  • Dividendenwachstum in den letzten 5 Jahren: 12.5%
  • Cashflow Pay out Ratio: 40.0%
  • Preis/Cashflow Ratio: 20.0
  • Forward P/E Ratio: 23.4

Insgesamt habe ich 12 Aktien zu einem Gesamtwert von 717.53 EUR gekauft.  Novo Nordisk ist jetzt zwar nicht sehr günstig hat jedoch eine sehr gute Bilanz und ist einer sehr guten finanziellen Situation. Hier plane ich ebenfalls die Position sukzessive zu erhöhen. Meine Zielgröße hier wird 80 Aktien sein.

iShares China Large Cap UCITS ETF

Ich habe einen weiteren China ETF in mein Depot mit aufgenommen, und zwar diesmal einen ausschüttenden.

Kurz nochmal die wichtigsten Daten zusammengefasst:

  • Volumen: 451 Mio. EUR
  • Erstauflage: 10.2004
  • Erwartete Ausschüttungsrendite für 2020: 2.85%
  • Aktueller Kurs: 98.46 EUR

Insgesamt hab ich 5 Anteil zu 518.86 EUR gekauft.  Dieser ETF wird nun pro Quartal um 5 Anteile aufgestockt und soll in Zukunft mein Hauptinvestment in China darstellen. Wie schon öfters erwähnt möchte ich mein China/Asien Anteil in Zukunft sukzessive auf 20% erhöhen.


QUIN HILFT DIR DAS BESTE INVESTMENT BEI DEINER BANK ZU TÄTIGEN.

QUIN ist Dein vollständig digitaler und automatisierter Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.

Kostenlos Starten*


Investitionen Wachstumsdepot

Manz AG

Die Manz AG ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen, das High-Tech-Geräte herstellt. Die Geschäftsaktivitäten des Unternehmens sind in fünf Segmente unterteilt: Solar, Elektronik, Energiespeicherung, Auftragsfertigung und Service.

Das Unternehmen habe ich hier näher vorgestellt.

Insgesamt habe ich hier 25 Anteile zu 559.97 EUR erworben und ist meine erste Investitionen im Sektor erneuerbare Energien.

Personalis Inc.

Personalis, Inc. ist ein Unternehmen für Krebsgenomik. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung von Therapien, indem es molekulare Daten über den Krebs und die Immunreaktion jedes Patienten zur Verfügung stellt.

Das Unternehmen habe ich hier näher vorgestellt.

Insgesamt habe ich hier 25 Anteile zu 481.07 EUR erworben und ist meine zweite Investitionen im Sektor  Health Tech.

Investitionen Crowdinvesting

Wie ich schon erwähnte, habe ich diesen Monat zum ersten Mal in inzwischen 2 ecoligo Projekte mit je 100 EUR investiert. Meine Strategie in diesem Bereich ist ebenfalls, dass ich den Anteil sukzessive auf 5% ausbauen möchte.

Der Hauptaugenmerk bei diesen Investitionen wird aber auf Nachhaltigkeit liegen, also p2p oder Immobilien kommen hier für mich nicht in Frage.

Bei ecoligo werde ich bei dementsprechenden Projekten mich in Zukunft auch immer mit 100 EUR beteiligen.

Fazit

Mit meinen Investitionen bin ich wieder sehr zufrieden, für mein Dividendendepot hab ich wieder in finanzstarke Unternehmen mit gutem Dividendenwachstum investiert und für mein Wachstumsdepot konnte ich ein sehr gutes Unternehmen im Bereich Cleanenergy finden. Des weiteren konnte ich ebenfalls einen neuen China ETF in mein Depot aufnehmen, der nun quartalsweise erhöht wird.

In naher Zukunft werde ich mir auch mal den japanischen Aktienmarkt näher anschauen, hier gibt es doch das ein oder andere interessante Unternehmen. Darüber hinaus werde ich mich im Oktober näher mit dem Anleihenmarkt befassen.

Was denkt ihr über meine Investitionen?

Dies ist keine Anlagenberatung und gibt nur meine persönliche Meinung wider!

*Affiliate Link



2 Gedanken zu “Investitionen | 3 387.29 EUR in neue Aktien, ETFs und Crowdinvesting

  1. Moin Andreas,

    kaum das ich meine Novo Nordisk-Anteile verkauft habe, steigst du also ein… Aber Spaß beiseite. Novo Nordisk ist in der Tat eine meiner liebsten Aktien (nicht nur in Europa) und ich werde sie mir bald auch wieder über den Optionshandel einbuchen lassen. Schade nur, dass die Dividendenrendite trotz des hohen Wachstums der letzten Jahre immer noch so niedrig ist.

    Schön auch, dass du bei ecoligo weiter am Ball bleiben möchtest. Ich investiere hier ja ebenfalls immer €100 pro Projekt. In den kommenden Tagen werde ich auch noch einmal ein bisschen näher über meine positiven Erfahrungen mit dieser deutschen Crowdfunding-Plattform für die Emerging und Frontier Markets berichten.

    Lieben Gruß
    David

    1. Hallo David, ja das hab ich mir auch gedacht. Mir ist bewusst, dass Novo momentan kein Schnäppchen ist allerdings gibt es nicht mehr viel Unternehmen mit so einer starken Bilanz. Inzwischen habe ich mir auch abgewöhnt auf die Dividendenrendite zu schauen, mir ist das Wachstum viel wichtiger. Zu ecoligo hier werd ich auf jeden Fall am Ball bleiben. Momentan gibt es ja immer mehr Projekte. Bin schon gespannt auf deinen Artikel 😊.

      Lg
      Andreas

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: