Juli 4, 2020

Depot Update | Wachstumsdepot Juni 2020

In den letzten paar Wochen und vorallem eigentlich in der letzten Woche hat sich ja wieder einiges an der Börse getan, die Kurse sind weiter gestiegen und wir entwickeln uns immer mehr in eine “cheap money bubble”. Man kann nur irgendwie hoffen, dass dies alles gut ausgeht. Ich meine wer kann mir plausible fundamentale Gründe für die Rally von Hertz nennen?

Trotz all dem Börsenhype und der Überbewertung an den Börsen habe ich mich dazu entschlossen ein zweites Depot neben meinem Dividenden Depot auf zu bauen, dies wird sich nur mit reinen Wachstumsaktien, teils auch spekulative Wachstumsaktien, beschäftigen. Mein Ziel ist es möglichst Firmen mit einem „disruptive Businessmodel“ zu finden, deren heutige Bewertung gemessen an ihrem 10 jährigen Potential noch nicht zu teuer ist.

Ich hab euch ja schon in einem früheren Artikel etwas über mein Plan informiert, wenn alle optimal läuft ist vielleicht doch das neue Amazon oder Netflix enthalten. Aber mir ist natürlich auch im klaren, dass dies auch eine Suche mit viel Lehrgeld und Rückschlägen werden kann.


QUIN HILFT DIR DAS BESTE INVESTMENT BEI DEINER BANK ZU TÄTIGEN.

QUIN ist Dein vollständig digitaler und automatisierter Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.

Kostenlos Starten*


Depot Update Juni 2020

Im Mai konnte ich nun insgesamt schon in 7 Firmen investieren, deren Businessmodel ich für sehr interessant halte und von deren Entwicklung ich überzeugt bin.

Insgesamt hab ich in folgenden Sektoren fündig:

Cyber Security

  • Fastly Inc.
  • Akamai Technology
  • Cloudflare Inc.
  • Ping Holding

Health Tech

  • Livongo Health
  • Cellink

Artificial Intelligence

  • Appen Ltd.

Insgesamt habe ich damit 4 818.34 EUR investiert und bis zum Ende des Jahres möchte ich dies bis auf 10 000 EUR ausbauen. Die Performance im ersten Monat war jetzt nicht berauschend aber naja ich habe mir auch nicht viel erwartet. Nachdem ich fasst alle Firmen doch recht teuer eingekauft habe, für mich war aber jetzt am Anfang erstmal wichtig mit diesem Projekt zu starten und in Firmen zu investieren in denen ich noch sehr viel Potential sehe.

Sektoren

Mein Ziel ist es in folgende Sektoren zu investieren:

  • BioTech
  • Robotik
  • CyberSecurity
  • Künstliche Intelligenz
  • E-Sports
  • Health Tech
  • Erneuerbare Energien

Und meine Sektor Aufteilung sollte folgendermaßen ausschauen:

Dabei sind aus meiner Sicht künstliche Intelligenz, Health Tech, Erneuerbare Energien und Cyber Security die Sektoren welche für mich die größten Rolle in Zukunft spielen werden und dementsprechend die Hauptteil meines Depots ausmachen.

Ausblick

Sagen wir einmal so der erste Schritt ist getan, natürlich war das ein oder Unternehmen dabei, welches etwas teurerer war, aber insgesamt ist das Wachstumspotential gemessen an der Makertcap noch sehr vielversprechend. Deswegen werden mich auch eventuelle deutliche Rücksetzer nicht verunsichern, vorallem mit Cellink, Ping und Appen habe ich 3 Firmen im Depot die noch recht günstig zu haben sind. Den nächsten Sektor den ich in Angriff nehmen werden, sind die erneuerbaren Energien. Hier finden sich viele Firmen aus China und ich muss mal schauen was auch der heimische Markt so zu bieten hat.

Dies ist keine Anlageberatung und gibt nur meine persönliche Meinung wieder!

*Affiliate Link

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.