August 4, 2020

Dividenden Einnahmen Dezember

Hallo zusammen, nach längerer Zeit gibt es wieder ein Update von meiner Seite und zwar zu meinen Dividenden Einnahmen im Dezember. Keine Sorge ich werde spätestens ab Februar wieder regelmäßiger schreiben, finde aber momentan einfach zu wenig Zeit dazu. Der Jahresabschluss war erwartungsgemäß wieder eine besserer Monat und ich konnte ein Dividenden Einkommen von mehr als 200 EUR verbuchen.

Warum veröffentliche ich meine Einnahmen?

Naja in erster Linie sind es Motivationsgründe, manchmal kann es schon auch vorkommen, dass man den Fokus etwas aus den Augen verliert und nicht mehr ganz so konsequent beim investieren, sparen usw. ist. Wenn ich dann allerdings wieder auf meine Einnahmen vor ca. 3 Jahre oder früher schaue, ist es dann schon wieder deutlich motivierender.

Einnahmen November

Im Dezmber bekam ich insgesamt von 21 Firmen Dividenden, und ich war auch wieder in der Lage meine Einnahmen gegenüber dem Vorjahr deutlich zu steigern. Das einzige nervige war wieder ein Steuerzahlung für einen ETF, aber mit dem hab ich fast gerechnet.

Insgesamt konnte ich im Dezember 214.36 EUR an Dividenden einnehmen, dies entspricht einer Steigerung gegenüber dem Vorjahr von 12.88%. Die Steigerung kam hauptsächlich aus meinem zusätzlichen Investments im Jahr 2019

Insgesamt hab ich 2019 2 796.99 EUR an Dividenden eingenommen, was einer Steigerung von 69.01% gegenüber 2018 entspricht. Ich bin ehrlich gesagt sehr zufrieden mit diesem Ergebnis.

Entwicklung zukünftiges Dividenden Einkommen

Für mich ist es unter anderem auch wichtig zu sehen, dass ich mein zukünftiges Dividenden Einkommen auf das Jahr gesehen kontinuierlich steigern kann, sei es durch regelmäßige Investitionen oder durch Dividendenerhöhungen.

Dies gelingt mir eigentlich sehr gut, ein kurzen Durchhänger gab es letztes Jahr, aber vor allem in den letzten Monaten konnte ich diesen Wert extrem steigern. Momentan beträgt dieser Wert 3 037.61 EUR, im letzen Monat waren dies noch 3 060.45 EUR. Die Änderung kommt hauptsächlich aus Wechselkurseffekten.

Ausblick

Nun ja ich für 2019 mein Ziel mehr als erreicht, für 2020 wäre eine ähnliche Steigerung etwas vermessen, aber das Ziel ist schon meine Dividenden Einnahmen auf 3 600 EUR zu steigern. Dies hängt auch davon ab was der Markt an Investmentmöglichkeiten zu bieten hat. Momentan schaut es eher etwas mau aus, aber schauen wir mal.

Ich kann nun inzwischen wirklich feststellen, dass der Dividenden Schneeball immer größer wird, und investieren richtig Spass macht. Ich werde auch in Zukunft immer weiter investieren und darauf schauen, dass mein Cashflow von Monat zu Monat besser wird.

Keep on investing!

Wie war euer Dividenden Monat Dezember? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.