September 23, 2020

Investitionen | 2 734.33 EUR in neue Aktien

Nachdem ich im August ja schon recht fleißig war, was das investieren betrifft, war dies in der zweiten Monatshälfte nicht anders. Insgesamt flossen wieder 2 734.33 EUR in neue Aktien. Zwei der Neuinvestitionen wurden mehr oder weniger in den letzten Unternehmens Vorstellungen angekündigt und die dritte Investition ist eine Aufstockung gewesen.

Investitionen

Valmet Oyj

Meine größte Investition war in Valmet Oyj, ein in Finnland ansässiges Unternehmen, das Dienstleistungen und Technologien für die Zellstoff-, Papier- und Energieindustrie entwickelt und bereitstellt.

Kurz nochmal die wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst:

  • Aktuelle Dividende: 0.80 EUR pro Aktie dies entspricht einer Yield von 3.5%
  • Dividendenwachstum in den letzten 5 Jahren: 26.2%
  • Cashflow Pay out Ratio: 18.4%
  • Preis/Cashflow Ratio: 6.2
  • Forward P/E Ratio: 16.3

Insgesamt habe ich 60 Aktien gekauft zu ein Gesamtwert von 1 417.40 EUR.  Außerdem ist Valmet für mich ein Unternehmen, was ich auch in Zukunft weiter aufstocken werde, da mich das Geschäftsmodell und die Art wie gewirtschaftet wird, sehr überzeugen. Eine ausführliche Unternehmens Vorstellung findet ihr hier.

Steris plc

Steris plc ist  ist ein Anbieter von Produkten und Dienstleistungen zur Infektionsprävention und anderen Verfahren. Das Unternehmen habe ich ebenfalls hier ausführlicher vorgestellt.

Kurz nochmal die wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst:

  • Aktuelle Dividende: 1.60 USD pro Aktie dies entspricht einer Yield von 1.02%
  • Dividendenwachstum in den letzten 5 Jahren: 10.0%
  • Cashflow Pay out Ratio: 20.4%
  • Preis/Cashflow Ratio: 34.3
  • Forward P/E Ratio: 26.6

Insgesamt hab ich 5 Aktien von Steris plc mit einer Investitionssumme von 665.49 EUR gekauft. Steris ist momentan schon eher teuer, aber mich hat vor allem die gesunden Bilanz und die Wachstumsaussichten überzeugt. Auch die Tatsache, dass die Dividende nun schon seit 15 Jahren erhöht wird ist sehr positiv. In Zukunft kann ich mir natürlich weiterhin vorstellen in das Unternehmen zu investieren, jedoch sollte hier der Preis noch etwas fallen.


QUIN HILFT DIR DAS BESTE INVESTMENT BEI DEINER BANK ZU TÄTIGEN.

QUIN ist Dein vollständig digitaler und automatisierter Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.

Kostenlos Starten*


Bristol Myer-Squibb

Nun meine dritte Investition war in Bristol Myers-Squibb ist eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Biopharmazie und auf dem Weg eines der größten Pharmaunternehmen der Welt zu werden.

Kurz nochmal die wichtigsten Kennzahlen zusammengefasst:

  • Aktuelle Dividende: 1.64 USD pro Aktie dies entspricht einer Yield von 2.6%
  • Dividendenwachstum in den letzten 5 Jahren: 4.8%
  • Cashflow Pay out Ratio: 28.1%
  • Preis/Cashflow Ratio: 11.9
  • Forward P/E Ratio: 9.9

Insgesamt hab ich 12 Aktien von BMY mit einer Investitionssumme von 651.44 EUR gekauft. Meine Position umfasst nun damit schon 82 Aktien. Das Ziel ist hier mindestens 100 Aktien zu besitzen. So lange der Markt nicht das Potential des Unternehmens erkennt und der Preis weiterhin um die 60 USD ist, werde ich das wohl bald erreichen.

Für mein zukünftiges Dividenden Einkommen und meiner Wachstumsrate bedeuten diese Investitionen folgendes:

Natürlich bin ich mit einer zu erwartenden durchschnittlich gewichteten Wachstumsrate von 3.8 % noch weit von meinem Ziel mit 6% entfernt. Aber mit meinem neu ausgerichteten Fokus bin ich auf dem richtigen Weg, dies bald zu erreichen.

Fazit

Ich bin insgesamt sehr zufrieden mit meinen Investitionen in der zweiten Augustwoche. Ich schaffe es nun immer mehr mein Portfolio mit finanzstarken Wachstumsunternehmen zu ergänzen. Gerade auch durch meinen Aktienscreener werde ich nun nur noch in dieser Art von Unternehmen investieren. In Zukunft werde ich mehr und mehr auch kleinere Beiträge investieren, dies ist auf Grund meines Brokerwechsels nun deutlich einfacher, da ich hier nun um einiges weniger an Gebühren zahle.

Eine nächste Investition könnte schon ziemlich sicher in Anthem Inc. fließen. Gemessen an den Wachstumsraten und der starken finanziellen Situation ist das Unternehmen deutlich unterbewertet und meine Position viel zu klein.

Was denkt ihr über meine Investitionen?

Dies ist keine Anlagenberatung und gibt nur meine persönliche Meinung wieder!

*Affiliate Link

2 Gedanken zu “Investitionen | 2 734.33 EUR in neue Aktien

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: