September 25, 2020

Neu Hier

Du bist zum ersten Mal auf meiner Seite gelandet und fragst dich gerade warum denn schon wieder jemand zum x-ten mal eine Seite mit Inhalten zu Themen investieren, Aktien, finanzielle Freiheit online stellt?

Nun ja die Frage ist berechtigt, es gibt tatsächlich schon unzählige Blogs, Youtube Channels zu den oben genannten Themen. Jedoch bin ich der Meinung, dass diese sehr USA lastig sind und diese Themem im deutschsprachigen Raum noch nicht so populär sind.

Was möchte ich mit Start2Invest erreichen?

Vorallem möchte ich das junge Publikum ansprechen, die sich noch nicht mit dem für doch viele eher langweiligen Thema Investieren auseinander gesetzt haben bzw. dies auch nicht aktiv betreiben. Außerdem möchte ich auch die Furcht vom Investieren nehmen und deutlich machen, dass es bei Aktien keines wegs um eine sinnlose Zockerei geht in dem man nur Geld verlieren kann. Persönlich betreibe ich, dies nun schon auch seit fast 3 Jahren aktiv, was mich nicht nur finanziell um einiges weiter gebracht hat sondern habe ich auch in dem Zeitraum schon sehr viel dazu gelernt. Das einzige, was ich wirklich bereue, dass ich meine Finanzen nicht schon früher in meine eigenen Hände genommen habe. Zu mir aber später mehr…

Du wirst hier vorallem das kleine 1×1 des Investieren lernen, sowie ich es anwende und wie es viele schon längst erfolgreich anwenden. Was du hier nicht lernen wirst, wie man von heute auf morgen reich wird, wer dies verspricht sollte sowieso eher in die Welt der Märchen angesiedelt werden.

Mein großes Ziel ist euch die Angst vom Investieren zu nehmen sei es in Aktien, p2p Kredite, Start-Up Unternehmen etc.. Denn glaubt mir irgendwann festzustellen, dass das Geld anfängt für dich zu arbeiten ist ein absolut cooles Gefühl und macht deutlich mehr Spass als für Geld zu arbeiten.

Start2Invest und nehme deine Finanzen in deine eigenen Hände!!

Wer bin ich?

Jetzt aber kurz zu mir, manche von euch kennen mich eventuell schon von meiner Nischen Seite dividend-cashflow.com in der ich ausführlich beschreibe wie ich mir ein passives Einkommen mit Dividenden aufbauen möchte.

Ich heiße Andreas und wenn ich nicht gerade dabei bin zu bloggen oder mir ein zweites Standbein aufzubauen bin ich im Group Controlling tätig. Also wie du siehst auch was mit Zahlen :). Während meiner Studienzeit war ich leider nie besonders darauf aus mir ein Vermögen aufzubauen, ich kann eigentlich behaupten, dass ich die Studienzeit in vollen Zügen genossen habe. Erst als ich angefangen habe zu arbeiten wollte ich auch damit starten mir ein Vermögen aufzubauen, anfangs hat sich das aber auf das monatliche Sparen beschränkt. Vor ca. 3 Jahren habe ich mich dann endlich dazu entschlossen in Aktien zu investieren. Das einzige was ich bis dato bereue, dass ich nicht schon früher damit angefangen habe.

Dieses Wissen möchte ich nun an euch weitergeben und natürlich vermehren, denn auch ich bin in einem ständigen Lernprozess, euer Feedback ist immer erwünscht, postives als auch kritisches.

Ich wünsch allen viel Spass und lasst uns mit Start2Invest eine erfolgreiche Community aufbauen…