Januar 21, 2021

Old Republic International | 3 mal Special Dividend in den letzten 4 Jahren

Es wird Zeit mal auch eine relativ unbekannte Position in meinem Depot vorzustellen, und zwar die Old Republic International Corporation, ein Versicherungsunternehmen aus den USA.  ORI ist ein Dividendenaristokrat, welches die Dividenden nun seit über 30 Jahren in Folge angehoben hat.

Zusätzlich hat ORI am Freitag erneut entschieden eine Special Dividend in Höhe von 1 USD pro Aktie auszuschütten. Das ist nun schon das dritte mal in den letzten 4 Jahren der Fall.

Die aktuelle reguläre Dividende beträgt 0.84 USD pro Aktie, und bei einem Kurs von 18.91 USD bedeutet das eine Dividenden Rendite von 4.44%. In den letzten 4 Jahren hat ORI somit inklusive Special Dividend insgesamt 6.18 USD an Dividenden ausgeschüttet.


Profil Old Republic International

Die Old Republic International Corporation ist eine Holdinggesellschaft. Die Gesellschaft ist im Versicherungsgeschäft und den damit verbundenen Dienstleistungen tätig. Die Gesellschaft führt ihre Geschäftstätigkeit über verschiedene regulierte Tochtergesellschaften von Versicherungsgesellschaften, die in drei Segmente unterteilt sind: Schadenversicherungsgruppe, Title Insurance Group und die Republic Financial Indemnity Group (RFIG) Run-off Business. Das Segment Schadenversicherung der Gesellschaft besteht aus Sach- und Haftpflichtversicherungen und bietet Versicherungsschutz für Unternehmen, Behörden und andere Institutionen. Das Geschäft der Title Insurance Group der Gesellschaft besteht in der Ausgabe von Policen an Immobilienkäufer und Investoren auf der Grundlage von Recherchen in den öffentlichen Aufzeichnungen, die Informationen über die Interessen an Immobilien enthalten. Das RFIG-Abwicklungsgeschäft der Gesellschaft besteht aus den Bereichen Hypothekengarantie und Verbraucherkreditentschädigung (CCI).

Die Umsätze teilen sich wie folgt auf:

Old Republic International

Finanzen und Kennzahlen

Bewertungstechnisch sieht die Aktie aktuell auch nicht so schlecht aus, vor allem ist die Aktie immer noch in einer Range wie vor ca. 4 Jahren.

  • Price/Book: 0.9
  • P/E Ratio Fwd: 9.5
  • Piotroski Score: 6
  • Price/Free Cashflow: 7.1
  • Dividende: 0.84 USD
  • Dividendenrendite: 4.44%

Laut Finbox würde sich der Fair Value bei 23.38 USD befinden.

Der große Wachstumstreiber wird Old Republic International wohl nie sein, aber es bringt dir etwas Stabilität in dein Depot und is unter den Versicherungen sehr wohl mehr als ein Geheimtipp. Einzig die relativ geringe Market Cap von 5.7 Mrd USD ist wohl ein kleiner Schwachpunkt. Die Dividende ist meines Erachtens sicher, wenngleich sich die jährlichen Steigerungen nur bei ca. 2% befinden, aber dies wurde in den letzten Jahren auch durch die Special Dividend mehr als ausgeglichen.

Insgesamt ist Old Republic International bis jetzt recht gut durch die Krise gekommen, wie überraschenderweise eigentlich fast jeder Versicherer. Wenn man allerdings den Kurs betrachtet ist noch einiges an Upside Potential vorhanden.

Fazit

Mit der kurzen Vorstellung von Old Republic International möchte ich euch vor allem zeigen, dass man nicht nur fancy Unternehmen im Depot haben muss, es ist auch gut ein paar Langweiler im Depot zu haben, wie zum Beispiel Versicherer und für mich ist ORI eine der mit der besten Dividendenpolitik.

In Old Republic International habe ich zum ersten mal vor ca. 4 Jahren investiert, und konnte die Position kurz nach dem Corona Crash verdoppeln. Somit besitze ich aktuell 150 Aktien von ORI. Eine weitere Aufstockung habe ich aber nicht vorgesehen, da mein Anteil an Versicherer schon sehr hoch ist und mein aktueller Fokus hier eher auf den beiden deutschen, Allianz und Münchner Rück, liegt.

Wie sieht es bei euch aus? Schonmal was von Old Republic International gehört?

Dies ist keine Anlagenberatung, sondern spiegelt lediglich meine eigene Meinung wider!


Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: