Mai 8, 2021

Mehr Tech und Wachstum für das Dividendendepot

Letzte Woche war wohl eines der interessantesten Earningswochen in den letzen 1 bis 2 Jahren. Ehrlich gesagt habe ich nicht mit so vielen Beats gerechnet. Allen voran die Big Techs um Amazon, Alphabet, Facebook, Microsoft und Apple waren wieder sehr beeindruckend. Zeitgleich hat Biotech um Amgen und Bristol-Myers Squibb eher enttäuscht und andere Langweiler Aktien wie Archer Daniels Midland sehr gute Zahlen geliefert.

Um es vorweg zu nehmen meine Investment Case für BMY und AMGN ist weiter in Tackt, und es bietet sich hier eine gute Aufstockmöglichkeit an. Jedoch stelle ich mir nicht erst seit letzter Woche die Frage, ob in meinem Depot wirklich genug Zukunft enthalten ist. Denn, ohne Frage den ersten Sprung auf die großen Tech Firmen habe ich verpasst und auch wenn deren Bewertung  aktuell sehr sportlich ist, werde ich in Zukunft mehr darauf schauen in Tech Firmen zu investieren.

Daher habe ich mich entschieden in 2 Artikeln Firmen aus den Bereichen Tech, Medtech, Healthcare und Recycling vorzustellen, die früher oder später den Weg in mein Depot finden werden.

Den Anfang werden die Tech Aktien machen.

Mit meinem monatlichen Sparplan, der unter anderem in Apple und Microsoft investiert, ist hier schonmal ein Anfang gemacht. Jedoch gibt es außerhalb der Big Tech noch viele Unternehmen in der zweiten Reihe, die ebenfalls einiges zu bieten haben. Mein Fokus wird auch hier wieder auf Dividendenwachstum und starke Cashflow Generierung liegen, dabei sollen vor allem die Bereiche Chips, MedTech und Information Technologies eine zentrale Rolle spielen.

Wichtig ist dabei ist zu betonen, es handelt sich hier um keine reine Wachstumsfirmen, sondern diese Firmen sind am Markt schon etabliert und fahren Gewinne ein und zahlen zeitgleich eine Dividende aus.

Ich habe die Firmen auch in 2 Gruppen gegliedert, nämlich A und B. Dies hat den einfachen Hintergrund Firmen in Gruppe A werden natürlich eine größere Position im Depot wahrnehmen und die in Gruppe B eine etwas kleinere.

Techfirmen für die Zukunft

Aktuell ist mein Tech Anteil sehr übersichtlich und es finden sich hier hauptsächlich alte Dinosaurier wieder, die allerdings teilweise immer noch gut performen aber inzwischen eher als Value Aktien zu sehen sind. Diese wären:

  • IBM
  • Cisco Systems
  • SAP
  • Open Text

Einzig mit TSMC habe ich ein Tech Firma dabei, die weiterhin sehr gute Wachstumszahlen vorweisen kann, und TSMC wird auch eine der Aktien in Gruppe A sein und zukünftig einen größeren Anteil im Depot haben.

Liste mit Tech Aktien

Gruppe A

In Gruppe A befinden sich insgesamt 5 Firmen 2 davon, Apple und Microsoft, sind aktuell schon in meinem Sparplan die anderen werde ich bei Gelegenheit und natürlich auch genügend Liquidität meinerseits monatlich aufstocken.

Gruppe B

Gruppe B enthält ebenfalls 5 Firmen darunter mit Oracle, Qualcomm und Accenture 2 sehr etablierte Unternehmen. Daneben sind mit Agilent und Skyworks Solutions 2 Firmen dabei, die enorme Wachstumsraten vorweisen können. Hier hat mich vor allem Skyworks beeindruckt, die neben sehr starken Wachstum obendrein noch schuldenfrei sind.

Fazit

Was jetzt schon feststeht ist die Tatsache, dass jede Firma den Weg in mein Depot finden, jedoch wird das natürlich etwas Zeit in Anspruch nehmen. Denn in Summe wären das aktuell Investitionen von ungefähr 66 000 USD. Dies beansprucht natürlich ein paar Jahre. Allerdings kann ich auf jeden Fall schon mal so viel versprechen, dass TSM bald aufgestockt wird und Skyworks Solutions wird auch bald in meinem Depot zu finden sein. Dafür kam der Drop nach den Q2 Zahlen wie gerufen :).

Daneben wird natürlich auch mein Apple und Microsoft Sparplan ausgeführt. Also so langsam sollte das auch bei mir was mit mehr Tech werden. Aktien wie Amazon oder Alphabet fehlen leider immer noch. Aber gerade bei Alphabet möchte ich bald unbedingt mal investieren.

Ein für weiterer wichtiger Zukunftssektor ist neben Pharma auch der Sektor Health Care und Recycling, wo gerade in Europa einiges los ist. Aktien aus diesen beiden Sektoren werde ich nächstes Wochenende näher vorstellen.

Was denkt ihr über meine Tech Aktien? Irgendwas auch für euch dabei oder fehlt etwas? 

Dies ist keine Anlagenberatung, sondern spiegelt lediglich meine eigene Meinung wider!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: