November 25, 2020

Wachstumsaktie der Woche | Broadcom Inc.

Kennt ihr das Gefühl, seit Ewigkeiten eine Firma auf der Watch List zu haben und dann läuft sie dir davon? So ähnlich geht es mir mit Broadcom, ich habe die Aktien nun schon seit knapp 2 Jahren auf meiner Liste und noch nie zugeschlagen.Selbst vor ca. 2.5 Monaten als der Preis ungefähr bei 180 USD war, habe ich mich lieber für Prudential Financial entschieden (war im nachhinein auch keine schlechte Wahl :)). Aber ja man kann durchaus sagen ich bereue es sehr diese Aktie noch nicht in meinem Dividenden Depot zu haben.

Was macht Broadcom eigentlich und kann ich mir vielleicht doch bald ein Kauf vorstellen?

Profil

Broadcom Inc., ehemals Broadcom Limited, ist ein Designer, Entwickler und weltweiter Lieferant einer Reihe von Halbleitervorrichtungen mit Schwerpunkt auf digitalen und gemischten, komplementären Metalloxid-Halbleiterbauelementen und analogen III-V-basierten Produkten. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Verkabelte Infrastruktur, drahtlose Kommunikation, Enterprise Storage und Industrie & Sonstige. Es bietet eine Reihe von Produkten, die in Endprodukten verwendet werden, wie z.B. Unternehmens- und Rechenzentrumsvernetzung, Heimvernetzung, Set-Top-Boxen, Telekommunikationsausrüstung, Smartphones, Rechenzentrumsserver und Speichersysteme, Fabrikautomatisierung, Energieerzeugung und alternative Energiesysteme sowie elektronische Anzeigen.


QUIN HILFT DIR DAS BESTE INVESTMENT BEI DEINER BANK ZU TÄTIGEN.

QUIN ist Dein vollständig digitaler und automatisierter Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.

Kostenlos Starten*


Daten

Broadcom zahlt momentan eine jährliche Dividende von 13.00 USD was einer aktuelle Rendite von 4.18% entspricht. Die Dividende wurde außerdem seit 9 Jahren in Folge erhöht.

Eine der größten Stärken von Broadcom ist sicherlich das Umsatzwachtum, dies betrug in den letzten 3 Jahren 12.08 %, und sollte sich bei 7 bis 10 Prozent in den nächsten Jahren einpendeln. Außerdem ist der Free Cashflow ebenfalls sehr beeindruckend, was auch vorallem den relativ hohen Schuldenstand etwas anderst da stehen lässt. Somit ist auch die Dividende sehr gut durch den Cashflow gedckt, was auf weitere Dividenden Erhöhungen hoffen lässt.

Nichts desto trotz ist AVGO gefühlt zu teuer, ich wäre etwas glücklicher wenn der Preis bei ca. 250 USD liegen würde. Allerdings ist insbesondere mit 5G auch enormes Upside Potential vorhanden.

Fazit

Für ein großen Kauf, sprich mindestens 15 Aktien, ist AVGO momentan einfach zu teuer, allerdings werde ich Schritt für in AVGO investieren. Die Aussichten sind einfach zu gut um solch ein Unternehmen außen vor zu lassen. Jedoch werde ich in den nächsten Wochen auch die Marktsituation etwas abwarten und jetzt noch nicht gleich zuschlagen. Momentan ist mir das zu unsicher, und der Markt grenzt eher an ein Casino wo jegliches rationales Investieren gerade nicht mehr stattfindet. Der aktuelle Kurs überzeugt mich noch nicht so sehr wie es bei BMY der Fall war.

Was denkt ihr über AVGO? Ist sie schon bri euch im Depot enthalten?

Dies ist keine Anlagenberatung und gibt nur meine persönliche Meinung wieder!

*Affiliate Link

2 Gedanken zu “Wachstumsaktie der Woche | Broadcom Inc.

    1. Hi, danke für dein Kommentar! Stimmt die Bilanz sieht auch dementsprechend aus, aber wenn der Cashflow so bleibt hat sich das alles gelohnt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: