November 26, 2020

Wachstumsdepot Oktober 2020 | -8.18% Performance

Hallo zusammen, meine Update Woche endet diewieder mit meinem Wachstumsdepot. Viel gibt es diesmal nicht zu berichten, die Performance im Oktober war natürlich nicht so besonders gut und dies lag vor allem an einer Aktie, nämlich Fastly. Insgesamt ist Fastly im Oktober um 32.21% eingebrochen. Dies und der allgemeine Markteinbruch führten dazu, dass meine Oktober Performance mit -8.18 % nicht sonderlich gut war.

Wie ihr ja wisst habe ich mich, trotz all dem Börsenhype und der Überbewertung an den Börsen, dazu entschlossen ein zweites Depot neben meinem Dividenden Depot auf zu bauen, dies wird sich nur mit reinen Wachstumsaktien, teils auch spekulativen Wachstumsaktien, beschäftigen. Mein Ziel ist es möglichst Firmen mit einem „disruptive Businessmodel“ zu finden, deren heutige Bewertung gemessen an ihrem 10 jährigen Potential noch nicht zu teuer ist.

Ich möchte euch mit meinem monatlichen Update vor allem darüber informieren wie die Performance im letzten Monat war und welche Unternehmen hinzugekommen sind. Im Gegensatz zu meinem Dividenden Depot ist mir hier die Performance durchaus wichtig.


QUIN HILFT DIR DAS BESTE INVESTMENT BEI DEINER BANK ZU TÄTIGEN.

QUIN ist Dein vollständig digitaler und automatisierter Anlageberater. Wir helfen Dir bei der Erstellung eines kostengünstigen ETF-Portfolios und überwachen es bei der Bank Deiner Wahl.

Kostenlos Starten*



Wachstumsdepot Update Oktober 2020

Im Oktober kamen keine neuen Unternehmen hinzu, jedoch habe ich weiterhin vor allem zwei deutsche Unternehmen auf meiner Watchlist. Diese beiden wären 7C Solarparken und die Akasol AG.

Wachstumsdepot

Die inzwischen beste Performance kommt von Cloudflare, gefolgt von Fastly und der Manz AG.

Trotz der inzwischen nicht mehr so guten News rund um Fastly bin ich immer noch von dem Geschäftsmodell überzeugt. Dies liegt vor allem an der Tatsache, dass selbst ohne TikTok Fastly weiterhin in der Lage sein wird Wachstum im zweistelligen Prozentbereich zu generieren.

Für mehr Infos dazu findet ihr im aktuellen Shareholder Letter:

Klicke, um auf 3Q20-Shareholder-Letter.pdf zuzugreifen

Klar Fastly war sehr gehyped und sicherlich viel zu sehr. Jedoch ist jetzt nicht auf einmal alles schlecht nur weil TikTok abgesprungen ist. Deswegen bleibe ich hier auch weiter investiert. Allein die Tatsache, dass die Anzahl der Enterprise Customer stetig zunimmt ist sehr ermutigend. Interessant finde ich in diesem Zusammenhang auch die Kennzahl „Average Enterprise Customer Spend“, diese liegt bei 753K USD und bei inzwischen 313 Kunden, kann sich jeder den Betragselber ausrechnen.

Sektor Verteilung und Entwicklung

Natürlich ist der Cyber Security Anteil immer noch sehr hoch, aber im Laufe der Zeit sollten noch weitere Sektoren dazukommen, vor allem im Bereich erneuerbare Energien gibt es einige interessante Unternehmen. Auf meiner aktuellen Watch List befinden sich 7C Solarparken und das deutsche Unternehmen Akasol, was ich ebenfalls hier näher vorgestellt habe.

Eine aktuelle Übersicht meines Wachstumsdepot findet ihr hier. Dies ist mit Google Sheets verknüpft und zeigt die tagesaktuellen Kurse an.

Ausblick

Im Oktober war die Performance natürlich alles andere als berauschend, aber nach der Tech Rally und Green Energy Rally in den letzten Wochen musste es auch mal nach unten gehen. An meiner Meinung zu diesen Wachstumsmärkten hat sich nichts geändert und bin daher  immer noch der gleichen Meinung wie im letzten Monat, dass Stay at Home Aktien immer mehr an Bedeutung zunehmen werden, und sich das Arbeitsleben und auch das Konsumverhalten vermutlich immer mehr Online abspielen wird, unabhängig von Corona. Dies macht natürlich Cyber Aktien immer wichtiger. Des weiteren wird die Energiewende glaube ich schneller kommen als viele denken, dies macht natürlich Firmen in diesem Sektor sehr interessant. Dies wird unabhängig vom US-Wahlausgang sein, abgesehen davon muss man sich so langsam fragen ob sie vor der nächsten Präsidentschafstwahl überhaupt mit auszählen fertig werden :P…

Trotz allem ist mein Wachstumsdepot auf ytd Sicht immer noch mit 17.7% im Plus.

Ob ich schlussendlich damit erfolgreich sein werde wird sich zeigen, jedoch bin ich jetzt schon der Meinung, dass es eine sehr gute Ergänzung zu meinem Dividenden Depot ist.

Was haltet ihr von Wachstumsaktien und insbesondere Fastly?

Dies ist keine Anlageberatung und gibt nur meine persönliche Meinung wider!

*Affiliate Link


2 Gedanken zu “Wachstumsdepot Oktober 2020 | -8.18% Performance

  1. Guten Morgen,
    Ich finde die Idee eines Wachstumsdepots gut. Für mich springt beim Thema Wachstum immer der asiatische Raum sofort aus dem Busch. Hast Du Dir schon mal Gedanken gemacht, von dort auch Aktien in Dein Depot aufzunehmen?

    Ich halte Fastly für ein Unternehmen mit einem guten Konzept. Kritisch wird über die Zeit sein, dass sie das Konzept weiterentwickeln und die Kundenbasis stark verbreitern. Dann haben sie die Basis für solides Wachstum, auch über Deine Anlagedauer von 10 Jahren hinweg.

    Grüße,
    Jo

    1. Hi Jo,

      ja China ist so ein Sache, ich möchte China eigentlich mit einem ETF abdecken. Aber auf der anderen Seite sind Alibaba, Tencent oder Xiaomi schon sehr verlockend. Vielleicht werde ich doch mal die ein oder andere Einzelaktie aus China mit ins Depot aufnehmen.

      lg
      Andreas

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: